WinPOWER EXP

TXAEY 4400÷6660

Kühlleistung: 379.1÷654.8 kW

Heizleistung: 420.9÷706.2 kW

WEBCODE: WPX01

Produkt-Pluspunkte

  • Polyvalente Einheiten mit TER bis 7,8
  • Erweiterte Betriebsgrenzen
  • Einheit für Systeme mit 2, 4 und 6 Rohren
AdesivoAfP_logo-\\ITRHREPOWEB\Archivio_immagini\LOGHI\adaptive\Etichetta AFplus bianco.tif
  • Install_EST_logo
  • R410A_logo
  • Eurovent_logo

EXPsystems - Polyvalentes, umweltfreundliches System mit luftgekühltem Flüssigkeitskühler und Axialventilatoren. Baureihe mit hermetischen Scroll-Verdichtern und Kältemittel R410A.



Konstruktionsmerkmale

• Verdichter: Hermetischer Rotations-Scrollverdichter mit Überlastschutz und Kurbelwannenheizung.
• Bis zu 6 Teillaststufen mit hoher Leistungsfähigkeit der Teillasten.
• Primärer und sekundärer Kreuzstrom-Wärmetauscher: mit Edelstahlplatten, komplett mit Frostschutzheizung, einer Isolierung aus geschlossenzelligem PUR-Hartschaum und einem Differenzdruckwächter für den Wasserdurchfluss.
• Luftseitiger Wärmetauscher: mit Lamellenregister, mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen.
• Elektrische Axialventilatoren mit äußerem Laufrad, komplett mit eingebautem Überlastschutz, Schutzgittern zur Unfallverhütung und elektronischer, proportionaler Vorrichtung für die stufenlose Drehzahlregelung der Ventilatoren (Ausführung T, in der Ausführung Q sind Ventilatoren mit EC-Motor serienmäßig)
• Steuerung: Mikroprozessor mit Adaptive-Function-Plus-Logik.
• Tragrahmen: aus verzinktem Stahlblech mit Polyesterpulverlackierung.
• Außerdem gehören zur Einheit:
- Leitungsschutzschalter der Verdichter und Ventilatoren, Frostschutzheizung für Wärmetauscher;
- Sichtanzeige Hoch- und Niederdruck Kältekreislauf;
- Elektronisches Expansionsventil;
- Uhrenkarte;
- Master/Slave-Regelung für bis zu 4 parallele Einheiten;
- Verwaltung Variable Primary Flow (VPF_R).


Ausführungen

• T - Ausführung mit hohem Wirkungsgrad.
• Q - Extra leise Ausführung mit schallgedämmter Verdichtereinhausung und Ventilatoren mit EC-Motor mit reduzierter Drehzahl.


Modelle

TXAETY: Einheit EXPsystems.
• TXAEQY: Extra leise EXPsystems Einheiten.


Erhältliches Zubehör, im Werk eingebaut

• Rohrbündelwärmetauscher als Haupt- und Sekundärwärmetauscher.
• Hydraulikmodule mit einzelner oder doppelter Elektropumpe, eine davon im Standby mit automatischer Auslösung. Die Elektropumpen sind mit niedriger oder hoher Förderleistung auf der Seite des Hauptwärmetauschers oder des Sekundär-/Rückgewinnungswärmetauschers lieferbar.
• TANK&PUMP Hydraulikmodule mit integriertem Pufferspeicher von 700-1000 Litern (je nach Modell) und einzelner oder doppelter Elektropumpe, einschließlich Expansionsgefäß, Entlüftungsventilen, Sicherheitsventil und wasserseitigem Manometer.
• Inverter-Pumpenmanagement zum Starten des Geräts (TXAEQY).
• Enthitzer.
• Winterregelung mit Ventilatoren mit EC-Motor (serienmäßig bei Ausführungen Q).
• Winterregelung mit Überdruckventilatoren (nur Ausführung T).
• Blindstromkompensation (cosφ > 0,94).
• Zwangsbegrenzung der Stromaufnahme.
• Geräuschreduktion durch Nachtabsenkung.
• Messgerät für die Energieparameter.
• Softstarter.
• Schallgedämmte Verdichtereinhausung und schallgedämpfter Kältekreislauf.
• Schallschutz für Verdichter.
• Saug- und druckseitige Verdichterabsperrventile Kältekreislauf.
• Kältemittel-Leckdetektor.
• Nieder- und Hochdruck-Manometer Kältekreislauf.
• Doppelte Sicherheitsventile.
• Registerschutzgitter oder Metallfilter.
• Schutzgitter am unteren Fach.
• Register Kupfer/Aluminium vorlackiert oder Kupfer/Kupfer.
• Doppelter Sollwert mit digitaler Freigabe.
• Gleitender Sollwert durch analoges Signal 4-20 mA.
• Frostschutzheizung Schaltschrank, Pufferspeicher, Elektropumpen und Enthitzer, falls vorhanden.
• Schnittstellen für den seriellen Datenaustausch mit anderen Geräten.
• Federschwingungsdämpfer.


Erhältliches Zubehör, lose beigelegt

• Ferntastatur mit Display.
• Thermostat mit Display.
• Rhoss Supervisoren zur Überwachung und Fernsteuerung der Einheit.
• Rhoss-Stufenschaltung für die integrierte Regelung mehrerer Flüssigkeitskühler.


MODELL TXAETY
BETRIEB IM KÜHLBETRIEB (AUTOMATISCHER MODUS 1)
Nennkühlleistung kW
Leistungsaufnahme kW
E.E.R.
BETRIEB IM KÜHLBETRIEB + RÜCKGEWINNUNG (AUTOMATISCHER MODUS 2)
Nennkühlleistung kW
Heizleistung aus der Rückgewinnung kW
T.E.R.
BETRIEB IM HEIZBETRIEB (MODUS SELECT 1-2 AUTOMATIC 3)
Nennheizleistung kW
Leistungsaufnahme kW
C.O.P.
MODELL TXAEQY
BETRIEB IM KÜHLBETRIEB (AUTOMATISCHER MODUS 1)
Nennkühlleistung kW
Leistungsaufnahme kW
E.E.R.
BETRIEB IM KÜHLBETRIEB + RÜCKGEWINNUNG (AUTOMATISCHER MODUS 2)
Nennkühlleistung kW
Heizleistung aus der Rückgewinnung kW
T.E.R.
BETRIEB IM HEIZBETRIEB (MODUS SELECT 1-2 AUTOMATIC 3)
Nennheizleistung kW
Leistungsaufnahme kW
C.O.P.
MODELL TXAETY-TXAEQY
Schalldruckpegel TXAETY dB(A)
Schalldruckpegel TXAEQY dB(A)
Schallleistung TXAETY dB(A)
Schallleistung TXAEQY dB(A)
Scroll-Verdichter/Stufen Anz.
Kreisläufe Anz.
Stromversorgung V-pH-Hz
ABMESSUNGEN UND GEWICHTE
L - Breite mm
H - Höhe mm
P - Tiefe mm
Gewicht TXAETY kg
Gewicht TXAEQY kg
ENERGETISCHE EFFIZIENZ JAHRESZEITABHÄNGIG
MODELL TXAETY JAHRESZEITABHÄNGIGE LEISTUNGEN IM KÜHLBETRIEB
Pdesignc (EN 14825) kW
SEER  (EN 14825)
ηs,c %
MODELL TXAEQY JAHRESZEITABHÄNGIGE LEISTUNGEN IM KÜHLBETRIEB
Pdesignc (EN 14825) kW
SEER  (EN 14825)
ηs,c %
MODELL TXAETY JAHRESZEITABHÄNGIGE LEISTUNG IM HEIZBETRIEB
Pdesignh (EN 14825) kW
SCOP (EN 14825)
ηs %
MODELL TXAEQY JAHRESZEITABHÄNGIGE LEISTUNG IM HEIZBETRIEB
Pdesignh (EN 14825) kW
SCOP (EN 14825)
ηs %
4400 4440 6520 6580 6660
397 434,8 525,4 577,4 648,1
131,9 145 176,4 198,5 218,3
3,01 3 2,98 2,91 2,97
400,8 441,7 531,2 583,2 654,8
516,1 568,4 686,8 760,9 847,2
7,79 7,77 7,67 7,43 7,64
426,1 470,4 569,8 629,9 706,2
131,2 144,3 177 195,1 217,3
3,25 3,26 3,22 3,23 3,25
4400 4440 6520 6580 6660
379,1 408,9 497,6 540,7 609,4
136,4 150,9 182,9 213,7 224,9
2,78 2,71 2,72 2,53 2,71
401 441,2 531,3 584 654,8
516,1 568,4 686,8 760,8 847,1
7,79 7,77 7,67 7,44 7,64
420,9 462,7 569,1 622,1 696,2
126,8 138,9 170,9 186,8 208,4
3,32 3,33 3,33 3,33 3,34
4400 4440 6520 6580 6660
76 76,5 76,5 76,5 76,5
54,5 55,5 55,5 55,5 57,5
96 97 97 97 98
87 88 88 88 90
4/4 4/4 6/6 6/6 6/6
2 2 2 2 2
400-3-50 400-3-50 400-3-50 400-3-50 400-3-50
4400 4440 6520 6580 6660
4840 4840 5940 5940 6840
2450 2450 2450 2450 2450
2260 2260 2260 2260 2260
3650 3760 4480 4580 5250
4340 4360 5270 5370 6070
4400 4440 6520 6580 6660
- 434,8 525,4 577,4 648,1
- 4,63 4,64 4,61 4,63
- 182 183 182 182
- - 497,6 540,7 609,4
- - 4,76 4,79 4,77
- - 188 189 188
361 - - - -
3,63 - - - -
142 - - - -
358 397 - - -
3,73 3,74 - - -
146 147 - - -

Daten bei folgenden Bedingungen:

Luft: 35 °C - Wasser: 12/7 °C.

Luft: 7°C, Trockenkugeltemp. - 6°C Feuchtkugeltemp. – Wasser: 40/45 °C.

Wasser Verdampfer: 12/7 ℃. Wasser Rückgewinnungsauslauf 45 ℃ - Nenndurchsatz.

Auf offenem Feld (Q = 2) 10 m von der Einheit entfernt.

Gesamter Schallleistungspegel in dB(A) aufgrund der Messungen gemäß Norm DIN EN ISO 9614.

Gewicht der leeren Einheit.

Leistungen gemäß EN 14511.

T.E.R.: Total efficiency ratio

Anwendung niedrige Temperatur (7 °C)

Energetische jahreszeitbedingte Effizienz: Niedrigtemperatur-Kühlung (Verordnung (EU) 2016/2281)

Bei klimatischen Durchschnittsbedingungen, Anwendung bei niedriger Temperatur (35 °C)

Jahreszeitabhängige Energieeffizienz: Heizen bei niedriger Temperatur und einem Average-Klima ((EU)-Vorschriften Nr. 811/2013 und Nr. 813/2013)

Referenzen

24 Juni 2021

TV STUDIOS

UNITED KINGDOM

19 Juli 2019

Frankfurt Business Center

GERMANY

23 Mai 2016

Le Duff

FRANCE